Neben ambulanter Versorgung von Patienten mit HIV-Infektion, Sondersprechstunden für Patienten mit besonderen Problemen und Komplikationen und dem Fachservice zur Therapieumstellung, findet im HIVCENTER auch klinische Forschung mit einem breit gefächerten Studienangebot, einer großen Patientenkohorte und vielen sonstigen Projekten statt.