Dr. Philipp De Leuw wurde im Rahmen des Deutsch-Österreichischen AIDS Kongresses 2015 in Düsseldorf mit dem Nachwuchsförderpreis der Deutschen AIDS Gesellschaft (DAIG) ausgezeichnet.

Ebenfalls mit diesem Preis wurde Dr. Ulrike Mock von Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und dem University College London ausgezeichnet.

Wir gratulieren den Preisträgern!DAIG Nachwuchspreis 2015

Die Preise sollen die Projekte junger Wissenschaftler unterstützen. Dr. De Leuw erhält den Preis für das Projekt: Verlauf der HCV-Eradikation, HCC-Surveillance, von Laborparametern, der gesundheitsbezogenen Lebensqualität und Leberfibrose/Leberzirrhose während und nach der Durchführung einer Therapie mit direkt antiviralen Substanzen (DAA) der chronischen HCV-Infektion bei Vorliegen einer HIV-Infektion. Untersuchung bei Patientinnen und Patienten der Frankfurter HIV-Kohorte.


Zur Pressemeldung der DAIG.